Demnächst - Festungskino

Direkt zum Seiteninhalt

Demnächst

Das Kinoprogramm ist ohne Gewähr. 
Ob wir ein Film vorführen können hängt davon ab, ob wir die erforderliche Lizenz bekommen bzw. ob diese auch bezahlbar ist.
Gerne nehmen wir Filmwünsche entgegen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Donnerstag
31. Oktober 2019
19:30 Uhr + 20:30 Uhr


Nachtwächterführungen an Halloween

Am Donnerstag, 31. Oktober 2019, finden erstmals Nachtwächterführungen im und um das Infanteriewerk Grynau statt. Lassen Sie sich vom Nachtwächter auf eine Zeitreise entführen und erfahren Sie sagenhafte und belegte Begebenheiten rund um die Grynau und unser Festungswerk. Es wird actionreich und wird Sie erschauern lassen! Für diese Führung ist eine Anmeldung zwingend erforderlich, da die Gruppengrösse beschränkt ist! Im Anschluss besteht die Möglichkeit etwas kleines zu essen und etwas zu trinken, um die Halloween-Nacht gestärkt zu überstehen.

Weiter Informationen:
Gutes Schuhwerk erforderlich.
Startpunkt: Parkplatz Grynau bei der Brücke auf der St. Galler Seite des Kanals
Zeiten: 19.30 und 20.30 Uhr
---------------------------
Sonntag
10. November 2019
14:30 Uhr


In Gedenken an den grossartigen Schauspieler Bruno Ganz zeigen wir den Film der Untergang, inwelchem er die Hauptrolle spielt.

Inhalt

Berlin, April 1945. Ein Volk wartet auf seinen Untergang. In den Straßen der Hauptstadt tobt der Häuserkampf. Hitler (Bruno Ganz) hat sich mit einigen Generälen und engsten Vertrauten im Führerbunker der Reichskanzlei verschanzt. Zu ihnen gehören auch Traudl Junge (Alexandra Maria Lara), seine Privatsekretärin, die ihn nicht im Stich lassen will. Während draußen die Lage immer mehr eskaliert, die Rote Armee weiter vorrückt und sich in den von Explosionen erschütterten Vierteln verzweifelte Szenen abspielen, erlebt Hitler den Untergang des Dritten Reiches hinter Bunkermauern.
---------------------------
Sonntag
15. Dezember 2019
14:30 Uhr




Von der Bergrettung zur REGA

Inhalt
Der Film zeigt die Entsehungsgeschichte der Schweizerischen Rettungsflugwacht REGA.

Anekdoten von Bamert Armin
Anschliessend zum Film Wird unser Werkgruppenmitglied Armin Bamert, Flughelfer in der Anfangszeit der REGA, diverse Anekdoten über seinen damaligen Einsatz erzählen.

Zurück zum Seiteninhalt